Was ist die Faszination von Gymnastik?

  • Freude an der Bewegung
  • Ausdauer und Beweglichkeit
  • Positive Auswirkung auf die Gesundheit
  • Anmutende rhythmische Gymnastik.

Der Deutsche Turnerbund ist der größte Ausbilder im Sport und auch der größte Kinderverband. Die meisten Kinder beginnen mit Kinderturnen und wechseln dann zu anderen Sportarten im Verein. Wir bekennen uns zu dieser Aufgabe als „Kinderstube des Sports“.

Gymnastik ist die Grundlage für Fitness und Gesundheit.

Für andere Sportarten ist Gymnastik eine notwendige Ergänzung.

Rainer Brechtgen, Präsident des Deutschen Turner Bundes: „Turnen und Gymnastik sind unverzichtbar!“ Diese Leitlinie verfolgt auch der TuS.

Die hohe Professionalität der Übungsleiter ist die beste Voraussetzung für Sport im Verein. Unsere Übungsleiter tragen mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit die Hauptlast. Deshalb sorgen wir für deren qualifizierte Aus- und Fortbildung.

Gymnastik: das Trainingsprogramm

  • Übungen zur Stabilisation der Wirbelsäule
  • Übungen zum Muskelaufbau
  • Übungen für Koordination, Beweglichkeit und Fitness


Das Training beginnt mit einem Aufwärm- und Kreislaufprogramm, um im Anschluss Kräftigungs- und Dehnungsübungen in vielfältiger Form durchzuführen. Ein wohltuendes Entspannungsprogramm schließt die Übungseinheiten ab.